IMG_2661_1600x300.jpg

Unsere Krippe in der Stadtpfarrkirche

„Es ist nicht wichtig, wie man die Krippe aufstellt; es kann immer gleich sein oder jedes Jahr anders – was zählt, ist, dass sie zu unserem Leben spricht. Wo und in welcher Form auch immer erzählt die Krippe von der Liebe Gottes, des Gottes, der ein Kind geworden ist, um uns zu sagen, wie nahe er einem jedem Menschen ist, egal in welcher Situation er sich befindet.“ sagt Papst Franziskus

 

Wo möchte Gott den Menschen in diesem Jahr besonders nahe sein?

  •  Wo und in welcher Form kann die Krippe von der Liebe Gottes erzählen?
  •  Wie und wo kann die Krippe im Jahr 2023 zu uns sprechen?
  •  Im Schulhaus? Auf der Baustelle? Im Chaos unseres Lebens?

Die Krippe der Klosterschule befindet sich zwei Wochen lang in der Stadtpfarrkirche. Danach ist sie im 24. Adventfenster in der Klosterschule zu sehen.

Fotos

Die Klosterschule

Neue Mittelschule

Untere Hauptstraße 66

7100 Neusiedl am See

02167/2438 (Schule)

02167/2438/11 (Direktor)

02167/2438/14 (Lehrerzimmer)

02167/2438/12

rknms.neusiedl
@bildungsserver.com

VS - Aktuell

27. Februar 2024

Portal - Aktuell

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

DIE KLOSTERSCHULE

Private Mittelschule
Neusiedl am See

Vereinigung von Ordensschulen Österreich

Untere Hauptstraße 66
7100 Neusiedl am See

0664 8531472

So erreichen Sie uns

© 2022 Die Klosterschule - Neusiedl am See

powered by lawvision

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.